Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Unreine Haut

  Was hilft gegen unreine Haut?...

Was hilft gegen unreine Haut? Vegane Naturkosmetik ohne Tierversuche


Nicht nur Teenager sind davon betroffen, auch Menschen die das Teenageralter längst hinter sich gelassen haben, können mit unreiner Haut konfrontiert werden. Zunächst einmal ist es notwendig, dass wir die verschiedenen Arten und Schweregrade der unreinen Haut genauer unterscheiden. Am häufigsten tritt die unreine Haut in jungen Jahren auf. Hierbei ist häufig die Hormonumstellung des Körpers der Grund für die Unreinheiten. In dieser Zeit können entsprechende Produkte unterstützend wirken aber wahrscheinlich nicht gänzlich die Pickel verhindern. Wer unter schwerwiegender Akne leidet, sollte zur genaueren Abklärung einen Dermatologen aufsuchen um eingehend untersucht und beraten zu werden. Hierbei ist weniger Pflege meist mehr wert. Jedoch sind porenöffnende Salzbäder für das Gesicht förderlich.

Wie entsteht unreine Haut? 


Kurz gesagt, entsteht unreine Haut durch verstopfte Poren. Das bedeutet, dass der abfließende Talg, der von der Haut produziert wird, nicht von der Haut richtig abgesondert werden kann. Dadurch entstehen Mitesser und Pickel. Bei vielen Menschen die unter unreiner Haut leiden, und hierzu zählen sowohl kleine Pickel und Mitesser, kommen die Unreinheiten durch beispielsweise die falsche Pflege oder äußere Einflüsse wie beispielsweise Stress. Aber auch eine falsche Ernährung kann zu einer schlechten Haut führen.


Wie kann man unreine Haut vorbeugen oder unterstützen?

Ganz wichtig ist hierbei die richtige Reinigung mit dem richtigen Produkt. Die Haut sollte zweimal täglich, morgens und abends, gereinigt werden. Zurückgreifen sollte man hier auf ein spezielles Produkt für unreine Haut, welches die Poren öffnet. Nach der gründlichen Reinigung sollte stets eine spezielle für unreine Haut geeignete Gesichtscreme aufgetragen werde. Diese sollte in keinem Falle zu fetthaltig sein und die Talgproduktion unterstützen.

Zur tiefergehenden Reinigung empfiehlt sich zudem ein Gesichtsbad mit beispielsweise Salz vom Toten Meer, welches die Poren öffnet. Aber auch zweimal wöchentlich angewandte Gesichtspeelings reinigen die Haut porentief und können so Unreinheiten weiter vorbeugen. Wer es komplett natürlich mag, kann auch auf ein Zuckerpeeling zurückgreifen.

Zur punktuellen und akuten Anwendung empfehlen sich Pickelstifte. Diese trocknen Unreinheiten wie Pickel oder Mitesser einfach aus.

In dieser Kategorie finden Sie alle Produkte zu dem Thema Akne und unreine Haut.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 16 von 16