Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Welche Inhaltsstoffe in der Naturkosmetik bewirken was?

14.10.2019 21:42

Welche Inhaltsstoffe in der Naturkosmetik bewirken was?

Fragt ihr euch bei dem großen Angebot der Kosmetik auch immer welche Inhaltsstoffe überhaupt für eure Haut geeignet sind?

Anbei habe ich eine Übersicht über einige wenige von mir ausgesuchte Inhaltsstoffe zusammengefasst, welche meines Erachtens von besonders großer Relevanz sind.

Im Anschluss gebe ich euch noch eine knappe Übersicht welche Inhaltsstoffe für welche Haut besonders gut geeignet ist.

Wie wirken:

Aloe Vera:

Dier Inhaltsstoff der Aloe Vera gilt als Universalmittel in der Naturkosmetik. Es bindet Feuchtigkeit und lindert beispielsweise Sonnenbrand. Damit das jeweilige Produkt seine volle Wirksamkeit entfalten kann, sollten mindestens 30 % der Aloe Vera im Endprodukt enthalten sein. Die beste Qualität hat hierbei natürlich der Saft aus frisch gewonnen Blättern. 

Sollte man dies nicht Zuhause haben kann man auf hochwertige Produkte, wie in etwa die von Santaverde (https://kira-naturkosmetik.de/Santaverde_1) zurückgreifen.

Avocado:

Das gewonnene Öl der Avocado verteilt sich ganz fein auf der Haut und macht sie so besonders zart. Hierbei zieht das Öl im Vergleich zu anderen Fetten schnell ein. Außerdem beschleunigt es die Wundheilung und bereichert Hautpflegeprodukte.

Zu empfehlen ist für Gesicht und Haut beispielsweise die Avocadobutter von Greendoor. (https://kira-naturkosmetik.de/Greendoor-Avocadobutter)

Arganöl:

Das Arganöl wird aus der so genannten Arganie gewonnen und wächst in Marokko. Es ist reich an Vitamin E, wirkt feuchtigkeitsspendend, regt die Regeneration an und verbessert die Spannkraft.

Empfehlenswert für Haut und Gesicht ist das naturreine Arganöl von Primavera (https://kira-naturkosmetik.de/Primavera-Arganoel)

Granatapfel:

Die Kerne sowie der Saft des Granatapfels sind reich an Vitamin C und sekundären Pflanzenstoffen. Das aus den Granatapfelkernen gewonnene Granatapfelkernöl enthält hochwertige Fettsäuren und Substanzen, welche den Stoffwechsel unterstützen sollen.

Die Pflegeserie Royale Essence von CMD Naturkosmetik enthält die positiven Eigenschaften des Granatapfels: https://kira-naturkosmetik.de/navi.php?qs=cmd+granatapfel&search=

Mangobutter:

Diese wird durch das Auspressen des Mangokerns gewonnen und hat feuchtigkeitsspendende und hautglättende Eigenschaften.

Zu empfehlen ist die Mangobutter von Greendoor für Gesicht und Haut (https://kira-naturkosmetik.de/Greendoor-Mangobutter)

Olive:

Olivenöl ist reich an gesättigten Fettsäuren und bildet die Grundlage von vielen Lotionen und Salben. Es wirkt feuchtigkeitsspendend und ist sowohl in Körpercremes auch als in Waschgelen enthalten. Extranatives Olivenöl enthält Oleocanthal, was entzündungshemmend wirken soll.

Zur Reinigung für Gesicht und Haut empfehle ich hierzu die Seifen von Nablus Soap (https://kira-naturkosmetik.de/Nablus-Soap_1).

Sanddorn:

Das Sanddornöl ist reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren. Es bindet freie Radikale und schützt die Haut bei Wind und Wetter. Die Hautregeneration wird ebenfalls unterstützt, was der Hautalterung entgegenwirkt.

Empfehlen kann ich die gesamte Sandorinireihe von CMD Naturkosmetik und für das kommende Herbst-/Winterwetter insbesondere die Sandorini Balsam (https://kira-naturkosmetik.de/navi.php?qs=sandorini).

Vitamin E:

Das Antioxidians hat eine hautglättende Wirkung und kann bei UV-Strahlung oxidativen Stress in der Haut reduzieren. Vitamin E wird in der Naturkosmetik aus Pflanzenölen gewonnen.

Besonders empfehlen kann ich hier von Provida Organics das Vitamin E Körperöl (https://kira-naturkosmetik.de/Provida-organics-Vitamin-E-Koerperoel).

Zaubernuss:

Auch besser bekannt unter dem Namen Hamamelis, besitzt diese eine adstringierende und entzündungshemmende Wirkung, welche unreine Haut klärt und belebt.

Hierzu empfehle ich die Hamamelis Reinigungsmilch von Provida Organics (https://kira-naturkosmetik.de/Provida-organics-Hamamelis-Reinigungsmilch).

Welche Inhaltsstoffe bei welchem Hauttyp?

Feuchtigkeitsspendend:

Aloe Vera, Pflanzenöle (bspw. Jojobaöl), Avodacoöl

Regeneration:

Vitamin E, Rosenöl

Pflege, Schutz & Glätte:

Pflanzenöle (bspw. Jojobalöl, Kokosöl, Mandelöl), Kakaobutte, Sheabutter,

Beruhigend & entzündungshemmend:

Aloe-Vera-Gel, diverse Heilpflanzen (bspw. Calendula, Kamille, Sanddorn, Hamamelis, Lavendel, Salbei)

Sollten Ihr Fragen haben oder aber eine bestimmte Pflege passend zu eurer Haut suchen so meldet euch doch gerne bei mir.

- Gez. Christine Born, Inhaberin

Kira Naturkosmetik

vegan und tierversuchsfrei


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.